Eigene Webseite

Selbst bauen oder doch professionell?

Bild von Frau, die sich fragt, ob sie eine eigene Webseite selbst erstellt oder eine professionelle Agentur beauftragt

Bild von Frau, die sich fragt, ob sie eine eigene Webseite selbst erstellt oder eine professionelle Agentur beauftragtHeute möchten wir auf ein Frage eingehen, die sich viele Soloselbstständige, Hobbyisten oder Unternehmer schon häufig gestellt haben. Lasse ich mir für Geld eine Webseite professionell erstellen, designen und warten? Oder nutze ich einen kostenfreien Homepagebaukasten? Ebenfalls kann man bei einem Hoster ein CMS installieren lassen und die Webseite selbst aufbauen. In diesem Artikel möchten wir auf einige Vor- und Nachteile der einzelnen Möglichkeiten eingehen.

Eigene Webseite selbst erstellen mit dem Homepagebaukasten

Vorteile:

  • Grundlegende Funktionen sind kostenlos
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Wenig bis keinen eigenen Verwaltungsaufwand
  • Man kann erste Erfahrungen sammeln, ohne viel zu investieren
  • Für Kleinstprojekte geeignet

Nachteile:

  • Der Anbieter könnte Werbung auf Ihrer Webseite schalten oder Ihre Daten verkaufen –wirklich kostenlos ist eigentlich nichts – denn Server müssen betrieben und Entwickler bezahlt werden
  • Sie haben keine eigene Domain, was im rein privaten Bereich in Ordnung ist wirkt bei Unternehmen unseriös (z.B. mein-unternehmen.jimdo.de anstatt mein-unternehmen.de)
  • Sie nutzen ein Design, das viele andere vor Ihnen auch schon benutzten – es gibt keine einzigartigen Layouts oder Anpassungen.
  • Es ist wahrscheinlich, dass Ihre E-Mail für Werbezwecke genutzt oder noch schlimmer, verkauft wird (die E-Mail Adresse ist dann „verbrannt“ und wird wahrscheinlich Opfer von Spam E-Mails)
  • Sie investieren selbst viel Zeit in den Aufbau und Pflege der Webseite
  • Der Anbieter wird Sie wahrscheinlich häufig dazu auffordern für den erweiterten Dienst zu bezahlen
  • Sollten Sie Ihre Webseite umziehen wollen, ist das wahrscheinlich nicht möglich – das bedeutet: Sie müssen von vorne anfangen und alles neu erstellen, wenn Sie Ihre Webseite umziehen
  • Wenig oder kaum Optimierung für Suchmaschinen
  • Keine Kontrolle darüber, wie die Webseite auf mobilen Endgeräten funktioniert

Denken Sie daran: Keiner bietet etwas umsonst an. Wenn Sie nur Ihre Daten, wie bei der Nutzung von Google Produkten, verkaufen dann ist das noch verhältnismäßig wenig. (Datenschützer sehen das anders) Aber Sie werden sicherlich Zeit und Nerven verlieren und haben kein auf Sie konzipiertes Produkt. Auch wird Ihre Online-Präsenz wahrscheinlich für Werbung des Anbieters oder Dritte missbraucht. Sie haben keinen Einfluss wofür Ihre Webseite wirbt!

Eigene Webseite mit CMS plus Domain bei Hoster

Vorteile:

  • Kosten sind mit einem meist überschaubaren monatlichen Preis günstig
  • Eigene Domain
  • Keine oder wenige Programmierkenntnisse erforderlich
  • Einfache Seite mit Texten und Bildern erstellbar
  • Vordefinierte Layouts häufig vorhanden
  • Bei bekannten CMS wie WordPress sind Funktionen mit Plugins erweiterbar

Nachteile:

  • Man muss den passenden Hosting Anbieter finden, der mehr macht als gutes Marketing.
    Was meinen wir damit: Es ist nicht immer leicht zu erkennen, ob ein Hoster einfach nur eine verdammt gute Marketing Abteilung hat und seine Server eine ähnliche Qualität aufweisen, oder ob das Marketing zwar gut ist, aber bei den Servern gespart wurde. Hier den „richtigen“ Anbieter zu finden ist manchmal schwer
  • Vertragliche Bindung an den Hoster
  • In der Regel muss man selbst dafür sorgen, dass die Webseite sicher ist und bleibt
  • Wenn die Webseite aufgrund von Fehlern nicht mehr funktioniert muss man externe Hilfe suchen, die sich das ordentlich bezahlen lässt
  • Beim Design sind Sie auf vorhandene Layouts angewiesen
  • Auch bei einem CMS investieren Sie selbst viel Zeit in Pflege und Aufbau einer Webseite
  • Es ist schwer weitere Funktionen wie ein Online Shop mit vielen Produkten, Zahlungsmöglichkeiten, eine Google Maps Einbindung, verschiedene Kontaktformulare einzubinden – dafür muss man in der Regel bezahlen und benötigt schon wesentlich mehr technische Kenntnisse
  • Wahrscheinlich wenig oder kaum Optimierung für Suchmaschinen
  • Für die Optimierung auf mobilen Endgeräten sind häufig Programmierkenntnisse von Nöten

Sich für die Hosting und CMS Lösung zu entscheiden bedeutet, man hat wesentlich mehr Kontrolle über seine Webseite. Man hat eine eigene Domain, es wird keine Fremd-Werbung geschaltet, die man eigentlich gar nicht will. Mit der eigenen Domain haben sind in vielen Hostingpaketen auch eine eigene E-Mail Adressen, nach dem Schema IhreEmailAdresse@meine-domain.de (falls Sie sich für eine DE-Domain entscheiden). Das wirkt direkt seriöser, vor allem im Kontakt mit anderen Unternehmen.

Was heißt CMS und was ist ein CMS?

“CMS” ist die Abkürzung für Content-Managment-System, was auf deutsch Inhalts­verwaltungs­system heißt.
Mit einem CMS können Sie gänzlich ohne Programmierkenntnisse Nachrichten, Texte, Blogs oder Bilder veröffentlichen alleine oder als Gruppe.

Ein typisches und meistverwendetes CMS ist z.B. WordPress -> Zum WordPress Projekt

Eigene Webseite professionell von einer Agentur erstellen lassen

Vorteile:

  • Sie erhalten Spezialisten in den Bereichen
    • Webdesign
    • Technische Unterstützung
    • Content
    • SEO – Optimierung
    • Programmierung
  • Man profitiert von den Best Practices der Agentur, also die gesammelte Erfahrung, welches Hosting, Software und Erweiterung für Sie am besten ist
  • Ein auf Ihr Unternehmen umgesetztes Design, das modernen Standards und Nutzergewohnheiten erfüllt
  • Optimiertes Benutzerinterface (UI), Benutzererfahrung (UX), Benutzerfreundlichkeit (Usability) und intuitive Seitennutzung Ihrer Webseite
  • Ihre Webseite wird von Grund auf SEO-Optimiert mit
    • Passenden Keywords damit Suchmaschinen wissen, was auf der Webseite gefunden werden kann
    • Strukturierten Daten (https://schema.org/)
    • Passend gewählten und komprimierten Bildern für Ihre Webseite
    • Für mobile Endgeräte optimiert und vieles mehr
  • Weitere Features wie eigene Icons, ein eigenes Logo, Google Maps Integration, Online-Formulare, Buchungstool
  • Experten wissen stets bescheid über die schnellen Veränderungen bei Suchmaschinenanbietern wie Google
  • Ihre Webseite wird für verschiedene Browser optimiert
  • Weitere Services wie Fotografie Ihres Unternehmens, Geschäftsräume, Mitarbeiter oder auch Produktfotografie
  • Weitere Pflege, Analysen, Optimierungen und Sicherstellung, dass die Webseite immer tadellos funktioniert (sofern Sie sich entscheiden, bei der Agentur zu bleiben, die Sie beauftragt haben)
  • Einrichten eines passenden Content Managment Systems (CMS) (in unserem Fall WordPress), damit Sie News, Blogbeiträge, Bilder und Seitentexte selbst veröffentlichen und planen können, ohne die Agentur erneut zu beauftragen
  • Kompetenter Support, falls Sie Probleme haben oder technische Unterstützung brauchen

Nachteile:

  • Die Anschaffungskosten sind höher
  • Fortlaufende Kosten für das Hosting (ähnlich teuer wie bei Möglichkeit 2) und Wartung (letzteres sofern gewünscht).
  • Vertragliche Bindung an den Hoster und teilweise auch die Agentur

Beim Beauftragen einer Agentur ist Ihr größter Vorteil, dass Sie direkt ein Expertenteam an Ihrer Hand haben. Ob Sie technische Fragen haben, oder ihr ganz eigenes Design wünschen. Eine Agentur wird Sie passend beraten und das passende Konzept für Sie zusammenstellen. Sie können Sich darauf konzentrieren mit Ihrer vorhandenen Zeit Ihr Unternehmen mit Ihren Fähigkeiten weiter zu entwickeln, eine Agentur kümmert sich um Ihre Online – Präsenz. Sie werden eine professionelle Webseite besitzen, die modernen Ansprüchen genügt.

Webseite selbst erstellen oder eine Agentur beauftragen – Fazit

Die Antwort lauter hier, wie so häufig, „es kommt drauf an“. Je nachdem welche Bedürfnisse Sie haben ist die richtige Antwort eine andere. Als Kleinunternehmer, Soloselbstständiger oder private Einzelperson sind Homepagebaukästen, oder Shared-Hosting Angebote mit CMS bei kleinem Budget, durchaus die richtige Wahl.

Möchten Sie aber als Unternehmer direkt auf fundierte Experten zurückgreifen, deren täglich Brot es ist, Unternehmen erfolgreich im Web zu platzieren, dann ist eine Agentur die richtige Wahl. Egal ob Sie weitere Funktionen benötigen, fundiertes Wissen über die Sicherheit Ihrer Webseite benötigen, Ihre Webseite von Anfang an suchmaschinenoptimiert (SEO) sein soll. Wenn Sie das mit „Ja“ beantworten ist eine Agentur die richtige Wahl. Erfolgreich sein ist bei der Masse an konkurrierenden Unternehmen im Internet heutzutage sehr schwer. Gar keinen Internetauftritt zu haben, oder nur Facebook, wirkt auf die meisten Unternehmer unseriös. Ganz zu schweigen davon, dass Sie dann von den Personen, die erst im Internet nach passenden Unternehmen suchen, nicht gefunden werden. Wenn Ihr Unternehmen nicht im Internet gefunden wird – dann existiert Ihr Unternehmen für diese Personengruppe einfach nicht.

Die eigene Erstellung ist definitiv die kostengünstigere (wenn wir einmal davon absehen, wie viel Zeit und Nerven Sie in so einen Baukasten investieren werden). Aber ob Sie auch die sinnvollste ist mag bezweifelt werden, wenn man neue Kunden gewinnen oder im Internet gefunden werden möchte.

Wenn Sie direkt Ihre Chancen erhöhen wollen ist dies mithilfe einer Agentur höher. Sie zahlen zwar für die Erstellung mehr, sowie falls gewünscht für die Wartung und Pflege, aber im besten Fall gewinnen Sie mehr Kunden, die die Mehrausgaben mehr als nur wieder einspielen.

Teilen Sie unseren Beitrag!
Weitere interesante Beiträge
Unsere aktuellen Arbeiten
Alle Arbeiten ansehen
Themenvorschläge & Interviewangebote

E-Mail: info@werbeagentur-boppard.de Whatsapp: 0 67 42 – 844 33 01

Viele Erfolg mit der eigenen Webseite und danke für Ihr Interesse!

Ihr evolved-Team

Wenn Sie noch weitere Fragen zum Thema Webseitenerstellung haben helfen Ihnen unsere Experten der Werbeagentur Boppard gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!

Zurück zur Artikelübersicht

Jedes Unternehmen ist es Wert eine Marke zu sein.

Geben Sie Ihrem die Chance und melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen dabei erfolgreich zu sein!

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Dabei werden diese streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.

    2021-04-13T17:00:35+02:00

    Nach oben